Stressbewältigung – nachhaltige Lösungen mit Induality

Dass andauernder Stress sich in negativer Weise auf die Gesundheit auswirkt, ist allgemein bekannt. So gut wie alle Menschen, die beruflich stark eingespannt sind, haben schon einmal typische körperliche Symptome wie Magendrücken oder Rückenschmerzen verspürt. Obwohl das Thema Stressbewältigung längst in den Medien angekommen ist und es inzwischen viele lesenswerte Fachbücher und Broschüren in diesem Bereich gibt, setzen sich nur wenige Betroffene mit ihrem Problem ernsthaft auseinander. Oftmals bleibt es bei guten Vorsätzen, die sich im hektischen Alltag schnell in Luft auflösen.

Wie dramatisch die gesundheitlichen Konsequenzen sein können, wenn man ständig am Limit der eigenen Belastungsfähigkeit arbeitet, ist den meisten Leuten nicht bewusst. Psychische Veränderungen wie eine diffuse Angst, Stimmungsschwankungen oder Konzentrationsprobleme gehören noch zu den harmloseren Begleiterscheinungen einer dauerhaften Überlastung. Wer es langfristig nicht schafft, seinen Stress zu kanalisieren, läuft unweigerlich auf den Punkt zu, an dem nichts mehr geht – die Rede ist vom gefürchteten Burnout.

Yoga zum Ausgleich, Meditation, Kräftigung in Rapperswil

Indualitys Dreifachstrategie zur erfolgreichen Stressbewältigung

Induality bietet Betroffenen die Möglichkeit, aus diesem Teufelskreis auszusteigen und zu ihrer inneren Ruhe zurückzufinden. Der Ansatz, den das Team um den erfahrenen Spezialisten Stefan Geisse verfolgt, beruht auf drei Säulen. Zum einen wird in Einzelgesprächen darauf hingearbeitet, allgemeine Stress-Faktoren (beispielsweise Arbeitsverdichtung oder ständige Angst vor Entlassung) abzuschwächen und das Zeitmanagement des Betroffenen zu optimieren. Die zweite Säule bildet ein mentales Stressbewältigungstraining, welches das Bewusstmachen und Auflösen von persönlichen Stressverstärkern (vergebliches Streben nach Perfektion) zum Ziel hat. Die dritte Säule des bewährten Induality-Konzepts zur Stressbewältigung bilden Übungen, die dazu dienen, durch allgemeine und persönliche Stressfaktoren ausgelöste Symptome aufzulösen.

Im Mittelpunkt steht die Nachhaltigkeit

Die meisten Methoden zur Stressbewältigung haben den gravierenden Nachteil, dass sie keine dauerhafte Lösung darstellen. So können Zeitmanagement-Kurse und Atem-Übungen zwar dafür sorgen, dass das Stressniveau vorübergehend absinkt; das eigentliche Problem wird hierdurch jedoch nicht eliminiert. Auch sportliche Betätigung vermag beruflichen und privaten Stress nur in eingeschränkter Weise zu kanalisieren. Ein Waldlauf hat ohne Zweifel einen messbaren Effekt auf das Wohlbefinden – macht man nach dem Sport in gewohnter Weise weiter, ist der Nutzen allerdings sehr überschaubar.

Beim Induality-Konzept steht der Aspekt der Nachhaltigkeit im Vordergrund. Die Hilfesuchenden werden in die Lage versetzt, ihren Stress aus eigener Kraft zu bewältigen. Dabei kommen Methoden zur Stressbewältigung zur Anwendung, die aus den Wissenssystemen des Ayurveda und des Yoga stammen. Diese sind im Wesentlichen:

  • Atemtechniken
  • Meditationen
  • Konzentrationsübungen
  • Übungen zur Kräftigung und Entspannung des Körpers

Der passionierte Yoga- und Meditationslehrer Stefan Geisse versteht sich als Brückenbauer zwischen der Wirtschaft und asiatischen Wissenslehren. Der Induality-Gründer und langjährige Manager ist mit den hohen Anforderungen in Grosskonzernen bestens vertraut und lässt sein breites Wissen in die Beratung seiner Klienten einfliessen. Einzelgespräche zum Thema „erfolgreiche Stressbewältigung“ sowie Yogastunden können hier gebucht werden.

Stress nachhaltig und methodisch bewältigen

Gesunde Ernährung als Mittel zur Stressbewältigung

Eine bedeutende Rolle im Induality-Konzept spielt auch die Ernährung. Gestresste Menschen neigen dazu, ihre Mahlzeiten auf wenige Minuten zu verkürzen und auf Lebensmittel zurückzugreifen, die diese Bezeichnung kaum verdienen. Dabei kann gesundes und bewusstes Essen einen wichtigen Beitrag zur Stressbewältigung leisten – sowohl in körperlicher als auch in mentaler Hinsicht.

Mit Stefan Geisse verfügt Induality über einen ausgewiesenen Ernährungsexperten. Als IHK-zertifizierter Gesundheitscoach und Ayurveda-Ernährungsberater weiss er um die Heilwirkung gesunder Ernährung und wie diese auf die individuellen Bedürfnisse jedes Einzelnen abgestimmt werden kann. In persönlichen Beratungsgesprächen führt er seine Klienten in die Grundlagen des Ayurveda ein und zeigt Wege auf, wie sich die von ihm erarbeiteten Ernährungsvorschläge im Alltag umsetzen lassen.