Erschöpfung

Müde druch Stress

Erschöpfung durch Stress: Wenn die Nebennieren ermüden

Eine Nebennierenschwäche wird häufig durch anhaltenden Stress verursacht. Schüttet die Nebennierenrinde nicht ausreichend Cortisol aus, fühlen sich Betroffene müde, erschöpft und antriebslos. Dauerhafter Stress, sei beruflich, familiär oder durch beides bedingt, schädigt den Körper und fordert seinen Tribut. Oft sind eine anhaltende Müdigkeit, Konzentrationsstörungen, vermehrte und dauerhafte Infekte, depressive Verstimmungen und Schlaflosigkeit die Folge. Nicht… Weiterlesen »Erschöpfung durch Stress: Wenn die Nebennieren ermüden