Was hilft bei Stress? Induality liefert kompetente Antworten

Was hilft bei Stress?“ Diese Frage stellen sich täglich Millionen von Leuten, die unter einer permanenten Belastung stehen. Diese ist häufig beruflicher Natur, doch auch im privaten Bereich gibt es zahlreiche Faktoren, die den Stresslevel in die Höhe treiben können – beispielsweise eine Scheidung oder der Verlust eines geliebten Menschen.

TV-Sendungen und Internetvideos zum Thema „was hilft bei Stress?“ haben heute wesentlich mehr Zuschauer als in früheren Zeiten. Dies deutet einerseits darauf hin, dass es einen erhöhten Bedarf an Informationen gibt. Andererseits erkennen mehr und mehr Menschen, dass es ausser Arbeit auch noch andere Dinge im Leben gibt. Insofern ist das gesteigerte Interesse an Informationen zur Frage „was hilft bei Stress?“ ein Ausdruck unserer Zeit.

Das Induality-Institut in Zürich ist schweizweit einer der gefragtesten Ansprechpartner für Menschen, die sich zur Frage „was hilft bei Stress?“ fachkundig beraten lassen möchten. In unseren Räumlichkeiten in der Minervastrasse können Sie die Strapazen des Alltags vergessen und sich ganz der Entspannung hingeben. Wir setzen alles daran, den Druck von Ihren Schultern zu nehmen und Sie auf einen freudvollen Lebensweg zu führen. Nach dem Ende unserer Zusammenarbeit werden Sie auf die Frage „was hilft bei Stress?“ immer die richtige Antwort wissen.

Vorbeugung ist die beste Medizin

Auf die Frage „was hilft bei Stress?“ geben viele Mediziner zurecht eine simple Antwort: „Hören Sie auf Ihren Körper!“. Schon bei ersten Anzeichen wie innerer Unruhe, Schlafstörungen und allgemeinem Unwohlsein ist es anzuraten, sich Hilfe von einem Spezialisten zu holen. Werden die Warnsignale des Körpers zu lange ignoriert, gerät man unweigerlich immer tiefer in den Sog des Stresses hinein.

Das Ignorieren von Warnsignalen endet oft im Burnout
Wer die Warnsignale des Körpers ignoriert, steuert zielsicher auf den Burnout zu

Nur die wenigsten Menschen schaffen es, sich aus eigener Kraft aus diesem Strudel zu befreien. Dabei liefert der eigene Körper auf die Frage „was hilft bei Stress?“ stets die passende Antwort. Gibt es beispielsweise ein erhöhtes Schlafbedürfnis, schaltet er zwei Gänge herunter und setzt entsprechende Hormone frei. Verlangt der Körper nach Zucker, sollte man schleunigst eine Pause einlegen und die Glukosevorräte wieder auffüllen.

A propos Zucker: Oft genug bekommt man auf die Frage „was hilft bei Stress?“ eine Antwort wie „Vanilleeis mit heissen Kirschen“. Dies ist zwar im Prinzip richtig, da Zucker sich bekanntermassen positiv auf den Zustand der Nerven auswirkt. Daraus eine Gewohnheit zu machen, ist aus gesundheitlicher Sicht aber keine gute Idee – insbesondere dann, wenn man bereits einen hohen Stresslevel erreicht hat.

Vitamine sind zuverlässige Stress-Killer

Vitaminpräparate erfreuen sich bei Leuten, die nach einer Antwort auf die Frage „was hilft bei Stress?“ suchen, einer wachsenden Beliebtheit. Apotheker und Inhaber von Drogeriemärkten berichten, dass vor allem die Nachfrage nach Vitamin-C-Kapseln stark zugenommen hat. Dies kommt nicht von ungefähr: Vitamin C kräftigt die Leber, die bei Stress erhöhten Belastungen ausgesetzt ist. Auch Vitamin B1 ist momentan sehr gefragt. Das auch als „Nerven-Vitamin“ bezeichnete Thiamin ist unter anderem in Kartoffeln und Hülsenfrüchten zu finden.

Eine wahre Wunderwaffe gegen Stress ist Vitamin B6, das unter anderem in Fisch, Sojabohnen, Bananen und Spinat enthalten ist. Hat man zu wenig davon im Körper, schläft man meist schlecht und hat ein dünnes Nervenkostüm. Eines ist sicher: Wenn es eine einfache Antwort auf die Frage „was hilft bei Stress?“ gibt, dann ist es „Vitamin B6“.

"Richtige" Nahrung hilft beim Stressabbau nachhaltiger als Vitaminkapseln
Das Original aus der Natur schlägt jedes Vitaminpräparat um Längen

Das Praktische an Vitaminpräparaten ist, dass für sie keine Rezepte benötigt werden. Allerdings ist es auf lange Sicht weitaus gesünder, sich „echten“ Lebensmitteln zuzuwenden. In unserem Institut für Stressbewältigung erhalten Sie nicht nur kompetente Antworten auf die Frage „was hilft bei Stress?“, sondern lernen auch, wie man mit geringem Aufwand ein leckeres, vollwertiges Mahl zubereitet. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!