Wöchentliche Yoga-Klassen

Yoga Unterricht für Anfänger und Fortgeschrittene

Therapeutisches Yoga, AyurYoga, Hatha-Yoga, Meditationen

Ich biete an verschiedenen Orten und zu verschiedenen Zeiten Yoga-Unterricht an:

Viniyoga – Yoga in der Tradition Sri Krishnamacharyas

Immer Montags, 18.00 – 19.30 Uhr, Stäfa

Sri Krishnamacharya war einer der einflussreichsten Yoga-Lehrer des letzten Jahrhunderts. Er sorgte für eine Renaissance des Hatha-Yoga und prägte es massgeblich. Sein Wissen der Vedischen Philosophie und des Ayurveda gilt als unerreicht.

Das Yoga des Krishnamacharya anerkennt stets den individuellen Menschen mit seinen Besonderheiten und passt es entsprechend an: Viniyoga. Seine Schüler unterscheiden sich zwar in der Herangehensweise und Interpretation: kraftvoll, dynamisches Ashtanga (Pattabhi Jois), korrekte Ausführung (BKS Iyengar) oder ruhig und bedacht (TKV Desikachar / AG Mohan). Jedoch haben sie eines gemeinsam:

Das Yoga ist stets darauf ausgelegt, den Menschen als Ganzes zu sehen und ihn in seiner individuellen Entwicklung zu unterstützen.

Meine Yoga Praxis ist geprägt durch Achtsamkeits- und Meditationsübungen und bewusstes Atmen in dynamischen und statischen Körperübungen. Es wird so das Verhältnis von Körper und Geist harmonisiert und Entspannung sowie geistige Klarheit gefördert. In meiner Stunde steht die Schulung unseres Geistes und körperliche Gesundheit im Vordergrund – und nicht körperliche Akrobatik. Um den Nutzen der Übungen zu optimieren, finden sowohl Erkenntnisse aus der traditionellen indischen Heilkunst Ayurveda, als auch aus der westlichen Anatomie Eingang in den Unterricht. Er ist daher für Interessierte wie Fortgeschrittene jeden Alters geeignet.

Ort

yoga8712 / Grundstrasse 10b (3. stock) / 8712 Stäfa / Internet

Bei Stress hilft Yoga und eine entspannte Atmung
Yoga in Zürich, Dürnten, Stäfa, Rapperswil

Hatha-Yoga für Anfänger

Immer Montags, 20.00 – 21.00 Uhr, Rapperswil

Yoga ist eine indische Lehre, die eine Reihe geistiger und körperlicher Übungen umfasst. Der westliche Sprachgebrauch vereint die eher körperbetonte Yoga-Praxis unter dem Oberbegriff Hatha Yoga. Dazu gehören bewusste Körperstellungen (Asanas), Atemübungen (Pranayama), Entspannungs- und Konzentrationsübungen mit Meditation. Verbessern Sie durch das Zusammenspiel von Körper, Geist und Bewusstsein Ihre innere Ausgeglichenheit und Leistungsfähigkeit. Dieser Kurs eignet sich sowohl für Anfänger/innen als auch für Fortgeschrittene.

Lernziele
– Sie verstehen, was Yoga in Ihrem Körper und Ihrer Psyche bewirkt und können Hatha Yoga in Ihren Alltag einbauen und selbständig ausführen.
– Sie verbessern durch das Zusammenspiel von Körper, Geist und Bewusstsein Ihre innere Ausgeglichenheit und Leistungsfähigkeit.
– Sie fördern Ihre Muskulatur, Ihre Körperhaltung und Psyche.

Ort

Klubschule Sonnenhof, Zürcherstrasse 2, 8640 Rapperswil, Internet

Yoga auf der Dachterasse – Sommer Special

Bei schönem Wetter immer Dienstags, 8.30 – 9.30 Uhr, Männedorf

Geniesse den Sommer! Yoga auf der Dachterrasse mit Blick auf den Zürisee und die Alpen. Kann der Tag schöner beginnen?

Für Einsteiger geeignet – ich freue mich auf Dich!

Ort

Chili Fitness Männedorf, Alte Landstrasse 258, 8708 Männedorf, Internet

Yoga mit Stefan Geisse
Dem Himmel so nah: Yoga auf der Dachterasse

Hatha-Yoga

Immer Dienstags, 11.30 – 12.30 Uhr, Zürich Limmatplatz

Yoga ist eine indische Lehre, die eine Reihe geistiger und körperlicher Übungen umfasst. Der westliche Sprachgebrauch vereint die eher körperbetonte Yoga-Praxis unter dem Oberbegriff Hatha Yoga. Dazu gehören bewusste Körperstellungen (Asanas), Atemübungen (Pranayama), Entspannungs- und Konzentrationsübungen mit Meditation. Verbessern Sie durch das Zusammenspiel von Körper, Geist und Bewusstsein Ihre innere Ausgeglichenheit und Leistungsfähigkeit. Dieser Kurs eignet sich sowohl für Anfänger/innen als auch für Fortgeschrittene.

Inhalt

  • Atem-, Entspannungs- und Konzentrationsübungen sowie Kräftigungs- und Beweglichkeitsübungen
  • Theoretische Einführung in die Philosophie des Yoga
  • Kennenlernen der Auswirkungen von Yoga auf Ihren Geist und Körper

Es werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt.

Lernziele

  • Sie verstehen, was Yoga in Ihrem Körper und Ihrer Psyche bewirkt und können Hatha Yoga in Ihren Alltag einbauen und selbständig ausführen.
  • Sie verbessern durch das Zusammenspiel von Körper, Geist und Bewusstsein Ihre innere Ausgeglichenheit und Leistungsfähigkeit.
  • Sie fördern Ihre Muskulatur, Ihre Körperhaltung und Psyche.

Ort

Klubschule Limmatplatz, Limmatstrasse 152, 8005 Zürich, Internet

Yoga für mehr körperliche Fitness und geistige Ruhe

Immer Mittwochs, 19.00 – 20.00 Uhr, Dürnten

Yoga in der Tradition von T. Krishnamacharia und seinem letzten langjährigen Schüler A. G. Mohan.
Übungen für mehr Körperbewusstsein und körperliche und geistige Stärke. Körper, Geist und Seele werden sanft in Einklang zueinander gebracht – ein wohltuendes und ganzheitliches Erlebnis. Für Anfänger und Interessierte geeignet!

Ort

Chili Fitness, Bubikonerstrasse 45a, 8635 Dürnten, Internet

Tiefe Entspannung und Erholung
Mit Yoga entspannen und Stress abbauen

Therapeutisches Yoga mit Stefan

Immer Donnerstags, 18.00 – 19.30 Uhr, Stäfa 

Du leidest unter Stresssymptomen wie Erschöpfung, Verdauungsproblemen, Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Nervosität, Unruhe oder Angst? Du hast einen verspannten Nacken, Rückenschmerzen oder schmerzhafte Gelenke?

Mein Yoga-Unterricht legt Wert auf einen achtsamen, sanften Bewegungsablauf und ist auf Deine Fähigkeiten und gesundheitlichen Themen abgestimmt. Der Atem wird bewusst eingesetzt, er verlängert sich und wird gleichmässiger, tiefer, sanfter. Deine Bänder werden flexibler, die Muskeln gedehnt und gekräftigt, deine Gelenke werden mobilisiert. Deine Gedanken beruhigen sich, Du kannst entspannen und wirst Dich wieder mehr spüren.

Das Praktizieren des Yoga über einen längeren Zeitraum wird Dir positive Veränderungen in deiner Gesundheit, physischen und psychischen Stabilität und vor allem in deinem Energiehaushalt ermöglichen.

Ganz gleich, ob Du Anfänger oder Fortgeschritten, jung oder schon in Rente bist – die Yoga-Lektionen werden einfühlsam geführt und sind frei von Leistungsdenken oder Akrobatik. Sie folgen jeweils einem spezifischen Thema (z.B. `Kraftvoller Rücken´, `Entspannte Schultern´, `Stabiler Stand´ usw.). Bitte kläre vor dem ersten Besuch der Stunde mögliche Beschwerden mit Deinem Arzt ab.

Ort

yoga8712 / Grundstrasse 10b (3. stock) / 8712 Stäfa / Internet

 

 

Der Ayur Yoga-Stil ist geprägt von Achtsamkeit, Hingabe und großer Demut vor dem universellen Wissen und dem Leben in all seinen Facetten. Er ist aus dem Hatha-Yoga in der Tradition von A.G. Mohan, dem letzten Schüler von T. Krishnamacharia entstanden. Der Yoga passt sich dem Menschen an, nicht umgekehrt. Dabei steht im Vordergrund der Praxis das Ziel zur Befreiung vor einengenden Gedanken, beängstigenden Gefühlen und ein Leben das im Hier und Jetzt stattfindet – und nicht in der Vergangenheit oder Zukunft.

Das bewusste und achtsame Atmen steht im Zentrum: In der Yoga-Philosophie bildet der Atem das Bindeglied zwischen unserem physischem Körper und unserer Psyche (Manomayakosha bzw. Citta). Durch regelmässiges Üben stellen sich Kraft, Klarheit, Ruhe, Entspannung und tiefe Zufriedenheit ein.

Ayur Yoga ist für Anfänger als auch Fortgeschrittene geeignet,

Meditationen, Pranayama, zielgerichtete Asanas und das zitieren von inspirierenden Texten bringen uns dem großen Ziel des Yoga ein Stückchen näher: Dass die Wellen des Geistes sich beruhigen und in eine dynamische Stille übergehen – um so auf den Grund unseres Selbst schauen zu können.

 

Meditation für Einsteiger

Dem Alltagsstress entfliehen, wieder Ruhe erfahren und zu sich selbst finden. Achtsame Einführung in die Meditation für alle Interessierten – keinerlei Grundkenntnisse notwendig.

Begeben Sie sich auf eine innere Reise mit ihrem Körper als Ganzes und tanken Sie Ruhe, Kraft und innere Stärke. Der Einbezug von Bewegung führt Sie in Kontakt mit ihrem Körper, lässt Ballast abfallen und macht Meditation und innere Achtsamkeit wirksam. In der Einheit von Körper, Seele und Geist steigern Sie ihre Lebensfreude und Lebensqualität.

  • Erleben von Körper, Bewegung, Ruhe, Atmung und Stimme.
  • Verschiedene Wahrnehmungsübungen für den Körper und seine Energien.
  • Der Einsatz von Bildern und Musik wirkt inspirierend und macht die Meditationslektion lebhaft und beweglich.

Es werden keine speziellen Vorkenntnisse vorausgesetzt. Neugierde und Freude am Entdecken von Neuem ist von Vorteil.

  • Sie verfeinern Ihre innere Achtsamkeit.
  • Sie lernen bewusster, Gedanken zu zulassen und Gefühlen Raum zu geben, wenn sie da sind.
  • Sie erweitern Ihr persönliches Bewusstsein über sich selbst.
  • Sie entwickeln eine Akzeptanz dem gegenüber, was ist.
  • Sie verankern das Erlebte im Alltag.

 


Datum/Zeit
05.10.2015
18:00 - 20:00

Karte nicht verfügbar