Induality: Stress abbauen unter professioneller Anleitung

Wer Stress abbauen möchte, sollte sich zunächst bewusst machen, dass dieser fast ausschliesslich im eigenen Kopf entsteht. Es mag absurd klingen, doch es ist eine unumstössliche Tatsache: Ob in einer beliebigen Situation ein Gefühl der Anspannung entsteht, hängt hauptsächlich davon ab, wie sie bewertet wird.

Ein gutes Beispiel ist eine TV-Übertragung eines Fussballmatches, bei dem es eine Torraumszene gibt. Während die eine Fangruppe das Tor förmlich herbeischreit, hoffen die Anhänger der Gegnermannschaft, dass sich die Situation zu ihren Gunsten klärt. Wer kein Interesse an Fussball hat, empfindet beim Ansehen der Szene überhaupt nichts und wechselt kurzerhand den TV-Kanal. Dies macht deutlich, dass nicht das Ereignis selbst, sondern die Wertung entscheidend ist. Dieses Prinzip lässt sich auch auf eine Bewerbung oder eine Produktpräsentation übertragen: Die Situation wird nur dann unangenehm, wenn man sich den Anforderungen nicht gewachsen fühlt.

Interessanterweise sind Männer weitaus seltener von Burnout und anderen stressbedingten Krankheiten betroffen als Frauen. Neueste Statistiken weisen aus, dass die Zahl der durch Burnout bedingten Krankheitstage bei Männern um rund 50 Prozent niedriger liegt als beim weiblichen Geschlecht. Was die Stressbewältigung anbelangt, gibt es hingegen bei beiden Geschlechtern grossen Handlungsbedarf: Nur wenigen Betroffenen gelingt es, ihren Stress so zu kanalisieren, dass ihre seelische und körperliche Gesundheit keinen Schaden nimmt.

Stress abbauen durch gedankliche Neuorientierung

Induality hilft Menschen, die ihren Stress abbauen wollen, Situationen neu zu bewerten und im Alltag entspannter zu agieren. Bei genauem Hinsehen stellt sich oft heraus, dass scheinbar unlösbare Probleme in Wirklichkeit nichts weiter sind als gedankliche Konstrukte. In persönlichen Gesprächen werden zunächst allgemeine Stressfaktoren (z.B. ständige Erreichbarkeit) und Verstärker ermittelt, die bei jedem Hilfesuchenden unterschiedlich sind. Im nächsten Schritt werden Stressreaktionen wie ständige Anspannung oder Schlafstörungen durch Entspannungs-Übungen aufgelöst.

natural-656967_1280

Im Laufe dieses Prozesses beginnen unsere Klienten, ihren individuellen Stressfaktoren auf die Spur zu kommen und sie kritisch zu bewerten. Das Ziel besteht darin, persönliche Motive und Einstellungen zu hinterfragen und neu zu integrieren, sodass belastende Situationen stressfreier erlebt werden können. Stress abbauen beginnt im Kopf – wer sich diesen Leitsatz zur Maxime macht, erweist sich und seiner Gesundheit einen grossen Dienst.

Stress abbauen mit Ayur-Yoga: Negative Denkmuster einfach ausblenden

Ayur-Yoga ist eine Kombination aus Ayurveda und Yoga, die darauf abzielt, das Individuum mit sich und seiner Umwelt in Harmonie zu bringen. Im Vordergrund stehen dabei eine erhöhte Wahrnehmung und das Erlangen eines tieferen Bewusstseins. Ein weiteres Ziel ist, dem Ausübenden ein positives Gefühl für den eigenen Körper zu vermitteln. Zum Stress abbauen ist Ayur-Yoga wie geschaffen: Durch regelmässige Praxis ist es möglich, typische Symptome wie Verdauungsprobleme und innere Unruhe abzumildern. Negative Denkmuster treten schnell in den Hintergrund, sodass der Ausübende wieder Freude am Leben entwickelt und sich der Stressabbau wie von selbst einstellt.

Induality hat auf Basis des Ayur-Yoga einen ganzheitlichen Trainingsansatz entwickelt, der alle Ebenen des menschlichen Seins berücksichtigt. Auf dem Plan stehen zum einen verschiedene Atem-, Konzentrations- und Körperübungen, die den Stressabbau fördern und die Physis stärken. Zum anderen werden Achtsamkeits-Übungen und geleitete Meditationen zur Erhöhung der Konzentration durchgeführt. Ergänzend erhält der Hilfesuchende auf seine individuelle Konstitution zugeschnittene Empfehlungen zu Lebensführung und Ernährung. Je nach Situation sind zusätzliche Massnahmen wie eine ayurvedische Ernährungsberatung, Yoga-Einzelstunden oder eine psychologische Beratung sinnvoll, bei der der Aspekt des Stress Abbauens im Vordergrund steht.

Yoga für körperliche Fitness und geistige Ruhe

Bevor das Training beginnt, führen wir ein 90-minütiges Erstberatungsgespräch durch. Nach 30 Minuten können Sie sich entscheiden, ob Sie weiter mit uns zusammenarbeiten möchten. Für die erste halbe Stunde entstehen Ihnen keinerlei Kosten. Im Regelfall sind bereits nach einigen Sitzungen positive Wirkungen zu verzeichnen. Wenn Sie möchten, können Sie die Übungen in Ihrer Freizeit vertiefen. Die Erfahrung zeigt, dass sich selbst in kurzen Arbeitspausen die eine oder andere Übung zum Stressabbau durchführen lässt. Wenn Sie die Übungen regelmässig praktizieren, gehen Sie einen entscheidenden Schritt in Richtung Stressbewältigung und können der nächsten Bewerbung gelassen entgegensehen. Stress abbauen ist leichter, als Sie denken!